Kirchengemeinde St. Johann Baptist Diepoldshofen

Die Grundsteinlegung für den Bau der heutigen Pfarrkirche im neugotischen Stil fand am 02. Juni 1846 statt. Nachdem die vorherige Kirche zu klein wurde, entschied man sich zum Abbruch und zum Bau einer neuen, größeren Kirche. Der Hochaltar und die Seitenaltäre wurden von der Altarschreinerwerkstatt Peter Metz (1830-1912) im neugotischen Stil geschaffen. Den Mittelpunkt des Hochaltars bildet die Taufe Jesu durch Johannes, den Namenspatron der Kirche. Links und rechts sind der Hl. Josef und der Hl. Franz Xaver abgebildet, die als Schutzpatrone der Sterbenden gelten und somit eine Beziehung bilden zu der „Bruderschaft vom guten Tod“ die bereits im Jahr 1734 in Diepoldshofen gegründet wurde und die bis heute besteht.

Die letzte Innenrenovation der Pfarrkirche mit der Neugestaltung des Chorraumes erfolgte im Jahr 2006.

Zur Kirchengemeinde Diepoldshofen zählen die Teilorte Bauhofen, Rimmeldingen, Hünlishofen, Ober- und Unterburkartshofen, Bodenhaus und Bergkönig mit insgesamt ca. 460 Katholiken.

Zu unserer Gemeinde gehören auch …

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro befindet sich im 1. Stock des Magnushauses in Unterzeil, direkt neben der Kirche St. Magnus.

Adresse:

Kath. Kirchengemeinde St. Johann Baptist Diepoldshofen
Greishofstr. 4
Unterzeil
88299 Leutkirch

07561-1303
07561/914535
StMaria.SchlossZeil(at)drs.de

Es stehen Ihnen zur Seite: Frau Kaufmann und Frau Geser

Öffnungszeiten: siehe Büros und Öffnungszeiten

Kirchenfotos